Foto%2004.06_edited.jpg

Warum ein Nabelschnurband?

Ein Nabelschnurbändeli ist DIE Alternative zur gängigen Plastikklammer, wichtig zu wissen:

Weich und angenehm auf Babys Haut und gibt keine Druckstellen

Die Nabelschnurbändeli von Shanabella sind alle aus 100% hochwertiger und fair produzierter Baumwolle

Der Nabelschnurrest ist "tote" Haut, daher muss ein Nabelschnurbändeli nicht steril sein. Es darf aber bei Bedarf vorher ausgekocht, oder mit einem Desinfektionsspray besprüht werden

Bei einem Kaiserschnitt wird das Bändeli nicht im OP angebracht, das Bändeli kann aber danach ohne Probleme direkt unter der Klammer angeknüpft werden und die Klammer kann weg

Wenn abgehalten wird, das Bändeli nach oben halten, so dass es nicht angepieselt wird

Das Nabelschnurbändeli, sowie auch der Nabelschnurrest sollte wenn möglich nicht nass werden, falls dies doch passieren sollte, einfach trocken winden oder blasen.

Das Babybad darf auch noch ein paar Tage auf sich warten, denn  Käseschmiere und Fruchtwasser haben wunderbare Funtionen...

ÖKOLOGISCH, kein Plastik

Das beste für euer Neugeborenes ist, die Nabelschnur nach der Geburt auspulsieren zu lassen.

So bekommt das Baby noch etwas mehr Sauerstoff und Blut von der Plazenta

Bei jeder Bestellung ist eine Anleitung zum anknüpfen mitdabei, diese dürft ihr eurer Hebamme beim Geburtsgespräch abgeben

Wunderschönes Accessoire und Andenken an die Geburt 

© 2020 by shanabella

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon